Zeppelinpost aus Brasilien, die Bestätigungsstempel 1930/36

Zeppelinpost aus Brasilien, die Bestätigungsstempel 1930/36

Beitragvon carlito10 » 6. Sep 2013, 13:27

Rudolf Oehlke , Alfred Nuzinger, Karlheinz Wittig, Zeppelinpost aus Brasilien, 1930 – 1936, die Bestätigungsstempel. Lohmar 2013, 118 Seiten in Farbe, Softcover, Preis 19,50 Euro plus Versandkosten. Bezug: ArGe Brasilien e.V. Postfach 1251, 48351 Everswinkel oder über p0995@aol.com.
Die jahrelange Forschungsarbeit unseres leider viel zu früh an den Folgen eines unverschuldeten Verkehrsunfalls verstorbenen Mitgliedes Rudolf Oehlke konnte nach längerer Unterbrechung von Alfred Nuzinger überarbeitet und angeschlossen werden. Mit vielen farbigen Illustrationen durch Belege der einzelnen Fahrten liegt diese Arbeit nun vor – rechtzeitig zur BRASILIANA 2013 in Rio de Janeiro.
Abb Oehlke-Titel
In tabellarischer Form werden alle bekannt gewordenen Stempelfarben je Zeppelinfahrt und Condor-Agentur dargestellt, eine Arbeit, die es bisher nur in lückenhafter Form aus dem Jahre 1978 gab. Ergänzt wurde sie durch zusätzliche Angaben zu den Pendelfahrten 1935 und 1936, den Messestempeln 1934 – 1936 (im Sieger mit dem Zusatz AA bezeichnet) und zu den drei „Unruhestempeln“ von 1935, die im Sieger unzureichend erwähnt werden. Nun liegt diese interessante Informationsquelle zu erschwinglichen Bedingungen vor. Die Autoren hoffen, mit ihrer Arbeit eine – wenn auch kleine – Lücke in der brasilianischen aero-philatelistischen Literatur geschlossen zu haben. Sie wünschen ihr eine nachhaltige – auch internationale – Nachfrage der an Zeppelinpost interessierten Sammler. Titelbild kann auf www.arge-brasilien.de/news angesehen werden.
carlito10
 
Beiträge: 4
Registriert: 5. Apr 2013, 10:19

Zurück zu Zeppelinpost-Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron